Neues Kühlfahrzeug muss beschafft werden

Seit September 2010 hat unser Kühlfahrzeug, das mit Unterstützung der Stiftunglife und des Lions Club Laubach angeschafft wurde, treue Dienste geleistet: Fast an jedem Wochentag war der “Glücksbringer” unterwegs, um Lebensmittellager und Einkaufsmärkte, Bäckereien, Metzgereien u.ä. in der Umgebung im Rahmen der Sammeltouren anzufahren und so unsere rund 400 Tafelberechtigten zu versorgen. 127.000 km zeigt der Tacho jetzt an und das Fahrzeug war kurzfristig gar nicht einsatzfähig! Durch eine Reparatur konnte es zum Glück wieder funktionstüchtig gemacht werden. Eine Neuanschaffung für dieses Jahr war schon länger geplant; nun ist wirklich Handlungsbedarf!

Wie gut, dass so viele Menschen uns über die Jahre immer wieder mit Geldspenden bedacht haben und wir etwas ansparen konnten. Wenn wir von verschiedenen Seiten Zuschüsse beantragen, werden wir dadurch zusätzlich entlastet. Aber die Kosten für einen Transporter mit Kühlausbau sind beträchtlich, so dass wir hiermit herzlich um Unterstützung bitten! Allen unseren Spenderinnen und Spendern sagen wir hiermit herzlichen Dank, dass sie uns helfen, solche und andere Anschaffungen zu finanzieren und unseren Tafelbetrieb am Laufen zu halten!

Dazu gehörte auch das jährliche gemeinsame Essen der Ehrenamtlichen, das 2018 in Lich stattfand und den Zusammenhalt untereinander stärkte. Einzelne Mitarbeitende mussten ihr Engagement nach langen Jahren leider beenden, andere sind neu oder wieder hinzugekommen – so gehen wir in ein weiteres spannendes Tafeljahr!